Charles Kunow

WĂŒstenfĂŒhrer & Lebensbegleiter

Auf der tantrischen Transformationsreise - in Liebe verbunden mit deinem Körper

 

Liquid error: Nil location provided. Can't build URI.

 

Wer ist Charles?

In meinen VisaantrĂ€gen steht unter Beruf: Liebesdiener. Das ist meine Lebenswidmung der Liebe und dem Bewussten-Sein zu dienen. Drei Firmen darf ich noch als GeschĂ€ftsfĂŒhrer leiten und verantworten, bin im Vorstand der gemeinnĂŒtzigen Stiftung Bewusst sein. Ich begleite Menschen auf der Erwachens-Reise durch Seminare, Coachings, Einzelbegleitungen, WĂŒstenretreats, BegegnungsrĂ€ume.   
 
Mein Wirken ist fĂŒr Bewusst-Sein, als die transformierende Kraft, in mir und um mich. 35 Jahre durfte ich GeschĂ€ftsfĂŒhrer des Jonathan Seminarhotel sein, dieses bietet RĂ€ume fĂŒr Bewusst-Seins-Seminare. Das Seminarhaus ist bereit zu 70 % in der Stiftung und wird bald zu 100 % in der Stiftung sein. Es geht darum, dass wir RĂ€ume kreieren, die nicht im privaten Besitz sind, sondern der Vision gewidmet sind, auch rechtlich. Im Oktober durfte ich wieder vier Wochen die Reise in der Sahara leiten, alle kamen auf einer neuen Bewusstseinsebene zurĂŒck und nehmen jetzt ihren Platz auf Erden neu ein.   
 
Viele Menschen stehen an der Schwelle, hĂ€ngen noch in ihrer pseudo Komfortzone, hören einen klaren Ruf, dass sie das alte verlassen sollen um von einer neuen Ebene aus zu leben und zu wirken. Dabei geht es die Trennung die wir lebten wahrzunehmen, uns in das große Ganze zu entspannen und darin unseren Platz einzunehmen uns fĂŒhren zu lassen und 100% zur VerfĂŒgung zu sein. Das ist spielerisch und erfĂŒllend. Dann sind wir nicht mehr im Überlebenskampf, sondern getragen vom großen Ganzen, wenn wir zur VerfĂŒgung sind und damit unserem Seelenauftrag folgen.
 

Worum geht es in dem Interview mit Charles?

  • Tantrische Transformationsreise: Tantra ist eine Lebenshaltung, die viel mit LebensfĂ€higkeit, LiebesfĂ€higkeit und Friedfertigkeit zu tun hat.
  • Dies wiederum hat viel mit Selbstliebe, mit WertschĂ€tzung fĂŒr unsern Körper und unser Sein zu tun.
  • Gerade in der Zeit jetzt - allen Kriegen im Außen.. sehen wir die Kriege in uns, in Partnerschaften, in Familien, in Gemeinschaften. Wissen wir, wie sie sich lösen, erlösen
  • Tantrische Lebenshaltung ist ein SchlĂŒssel, auch fĂŒr Konflikt- und LiebesfĂ€higkeit.
  • Sein in Liebe, baden in Liebe und Vertrauen.

Interviewausstrahlung Charles

24.11.2023

Live Session Charles

Vom Liebesbettler zum Liebesdiener: Auf der tantrischen Transformationsreise - in Liebe verbunden mit deinem Körper am 25.11.2023 um 18 Uhr

Dein Geschenk im  Goldmemberbereich

Verlosung von Buch Sein in Liebe 10 StĂŒck zu je € 14,90 von Charles Kunow